Tierkrankenversicherung

 

Für den Menschen ist eine Krankenversicherung hier in Deutschland Pflicht, für unsere vierbeinigen Freunde allerdings nicht.

Viele Leute verzichten deshalb darauf Ihre haarigen Familienmitglieder abzusichern. Das kann sich allerdings als gravierende Fehleinschätzung herausstellen.

Eine lebensrettende und dringend benötigte Operation für Hund, Katze oder Pferd kann durchaus hohe Kosten verursachen und auch vor Krankheiten sind die Tiere natürlich nicht sicher.

 

Um Ihren Vierbeiner entsprechend abzusichern gibt es erstmal Grundlegend die Wahl zwischen einer Operations- und einer Tierkrankenversicherung.

Die Operationsversicherung deckt Vorsorge, Nachsorge und die Operationskosten an sich ab.

Die Tierkrankenversicherung deckt zusätzlich zu OP-Kosten auch normale Tierarztkosten und je nach Versicherer noch Kastration, Entwurmung, Impfung, etc. ab.

Kontaktieren Sie uns am besten gleich um ein sorgenfreies Leben mit Ihrem Vierbeiner zu haben, für einen Hund könnten Sie sogar direkt hier verschiedene Versicherer vergleichen. 

Kontakt aufnehmen